Liebe Mitglieder der NiederrŠder Turngesellschaft e. V.,

wir freuen uns, gemeinsam mit Euch ab Montag, dem 14.06.2021 den Sportbetrieb der NTG (SAALBAU Niederrad ã  Sporthalle und in den ClubrŠumen 1+2 ã) wieder aufzunehmen. Damit es wieder ein mit Abstand abwechslungsreiches Training fŸr alle wird, nachfolgend ein paar wichtige Informationen vor der ersten Teilnahme:

á          Es gelten neue Trainingszeiten, siehe Sportangebot.

á          Die Trainingsdauer ist auf 45 Min. je 60 Min. Trainingseinheit beschrŠnkt um ausreichend Zeit zum LŸften bzw. verlassen der Halle/ClubrŠume zu gewŠhrleisten.

á          Die Anzahl der anwesenden Teilnehmer pro Trainingseinheit ist begrenzt auf insgesamt 10 Personen + †bungsleiter (*)

á          Eure †bungsleiter werden die Organisation der Teilnahme an den einzelnen Angeboten mit Euch absprechen.

á          Geimpfte sowie Genesene bitten wir dem †bungsleiter den Impfpass oder die BestŠtigung der Genesung vorzulegen

á          Der Zugang/das Verlassen erfolgt Ÿber den Ÿblichen Eingang/Ausgang der Turnhalle/ClubrŠume

á          Die Umkleidekabinen und Duschen bleiben vorerst noch geschlossen. Die Toiletten sind frei zugŠnglich.

á          Bei †bungen auf den Gymnastikmatten ist das Benutzen von gro§en HandtŸchern, die ganzflŠchig untergelegt werden vorgeschrieben.

á          Aufgrund der Corona-Auflagen ist das Betreten bzw. Verlassen der Sportanlage nur mit Mund- und Nasenbedeckung gestattet ( es sind nur medizinische Masken gestattet)

á          Verhaltet Euch bitte eigenverantwortlich und beachtet die allgemeinen Abstandsregeln und Hinweise der †bungsleiter.

FŸr vereinsfremde Personen gilt:

Um die Nachverfolgung von Infektionen zu ermšglichen, ist eine Dokumentation mit Angaben von Namen und sicherer Erreichbarkeit (Anschrift, Telefon - Nr. oder E-Mail-Adresse) nach ¤ 4 der Corona-Kontakt- und BetriebsbeschrŠnkung VO Hessen von einer Person je Hausstand zu fŸhren.

FŸr Vereinsmitglieder ist zwingend eine Anwesenheitsliste in Ÿblicher Form mit der ErgŠnzung ãgeimpft oder genesenÒ zu fŸhren.

SelbstverstŠndlich gehen wir mit allen Daten sorgfŠltig um.

 

Hygiene- und Sicherheitsma§nahmen

á          Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch fŸr Personen mit Verdachtsanzeichen.

á          Geimpfte/Genesene mŸssen den Impfpass oder die BestŠtigung der Genesung vorlegen

 

á          MEDIZINISCHE Masken mŸssen beim Betreten der SportstŠtte bis zum zugewiesenen Trainingsbereich und wieder bis zum Verlassen der SportstŠtte getragen werden. WŠhrend des Trainings sind keine Masken notwendig.

á          Alle Abstandsregelungen sind zu beachten, Warteschlangen sind zu vermeiden.
Besondere Vor-\Umsicht ist an Engstellen wie TŸren geboten.

á          HŠndedesinfektionsmittel steht am Eingang der Halle sowie der ClubrŠume zur VerfŸgung

á          Der WC-Bereich darf nur von 1 Person besucht werden

á          Waschen Sie Ihre HŠnde hŠufig und grŸndlich, insbesondere nach dem Toilettengang.

á          Nutzen Sie die bereitgestellten Handdesinfektionsmittel wo das HŠndewaschen nicht mšglich ist.

á          Husten und niesen Sie in ein Taschentuch oder in die Armbeuge (Husten- und Niesetikette).

á          Verlassen Sie die Sportanlage nach der Nutzung unverzŸglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen vor der TŸr, an šffentlichen Haltestellen und auf dem Parkplatz.

á          Vermeiden Sie an Engstellen wie Verkehrswegen enge Begegnungen und warten Sie ggf. bis der Weg frei ist.

á          GetrŠnke und Essen werden nicht gereicht, die Selbstversorgung fŸr den persšnlichen Gebrauch ist jedoch gestattet

á          Verantwortlich fŸr die Umsetzung des Hygienekonzept ist der †bungs- bzw. Abteilungsleiter der jeweiligen †bungsstunde

á          Unser Sportangebot bezieht sich auf Mannschaftssport (Prellball und Volleyball) sowie alle Individualsportarte (beigefŸgtes Sportangebot

á           

(*)

Wegen der Fluchtwegsituation(siehe*) dŸrfen im Saal aktuell nur 10 Personen maximal Sport treiben dies gilt auch fŸr den Mannschaftssport Volleyball und Prellball

(*)Die Situation des 2. Fluchtweges aus der Sporthalle nach der Bebauung des GrundstŸckes zur Triftstra§e wird zeitnah mit der Saalbau Betreiber GmbH geklŠrt.

Die 10 Personenregelung gilt auch fŸr Sport in den ClubrŠumen der Saalbau Betreiber GmbH.

FŸr ãSchachÒ  8 Personen ( 4 x 2 )

Wir wŸnschen Euch einen guten Start und ein entspanntes Training!

 

Home